Übernachtung in der Schule (Philippsburger Stadtanzeiger 17/18)

Eine Nacht in der Schule verbringen - und das mit vielen Freunden und der Lehrerin - lange hat die Klasse 2b diesem Tag entgegengefiebert. Am Donnerstag, den 12. April war es endlich so weit und am Abend kamen viele aufgeregte Schüler und Eltern in die Schule, um die Schlafplätze für die Schüler herzurichten. Große Matratzen, Isomatten und Schlafsäcke wurden in den Ruheraum getragen und sollten als Schlafplatz für die Nacht dienen.

Beitrag gegen „Nichtschwimmerland“ (Philippsburger Stadtanzeiger 16/18)

Hieronymus-Nopp-Schule mit Schwimmtag und Schwimmabzeichen

Mehr als die Hälfte der Kinder kann nicht richtig schwimmen. Laut aktuellen Erhebungen im Land wird Deutschland allmählich zum Nichtschwimmerland. Nicht jeder, der angeblich schwimmen kann, schwimmt sicher. Um dieser unguten Entwicklung entgegenzuwirken, legt die Hieronymus-Nopp-Schule in Philippsburg großen Wert auf einen Sportunterricht mit dem Schwerpunkt Schwimmen. „Wir wollen das Erlernen des Schwimmens noch besser fördern“, heißt es dort.

Campus Putzete (Philippsburger Stadtanzeiger 12/18)

Am Freitag den 9.3.18 nahmen Schüler des Campus Philippsburg an der alljährlichen "Putzete" teil. Zuvor trafen sich Schüler der 6. Klassen der Werkrealschule, Realschule, SBBz/Nikolaus-v.-Myra-Schule sowie des Gymnasiums an der Hieronymus-Nopp-Schule, um entsprechende Kleidung wie Handschuhe und Warnwesten zu empfangen. Alle Schüler waren bei der Aktion rund um den Campus und das Neubaugebiet mit Begeisterung im Einsatz.